Bad & Duschtrennwand

    1,00 € 1,00 € 1.0 EUR

    1,00 €

    Diese Kombination existiert nicht.

    In den Warenkorb hinzufügen


    Bedingungen und Konditionen
    30-day money-back guarantee


    Ihre Vorteile!


    Bester Preis!


    Wir prüfen ständig den Wettbewerb und passen unsere Preise an, so dass wir Ihnen den besten Preis vorschlagen.

    Sollten Sie das gleiche Produkt bei einem anderen Anbieter günstiger finden, schreiben Sie uns und wir versuchen, Ihnen ebenfalls diesen Preis zu bieten - natürlich in bester Qualität und mit bestem Service.

    Infoportal


    Treuepunktesystem

    Warenkorbswert

    3% ab 1000 | 5% ab 3000 €

    7% ab 5000 €| 10% ab 10000 €

    Eigener Lieferservice

    0€ Versand ab 300 €

    Warenkorbswert

    TOP Bewertungen

    Viele Bezahlarten

    Infoportalberater

    3% als Bachelor | 4% als Doktor

    5% als Professor

    5% Rabatt bei Vorkasse

    Banküberweisung

    Your Dynamic Snippet will be displayed here... This message is displayed because you did not provided both a filter and a template to use.

    Duschtrennwand

    Eine Duschabtrennung aus Glas kann eine ausgezeichnete Wahl für die Einrichtung Ihres Badezimmers sein. Für die Duschabtrennung ist nicht unbedingt eine Kabine erforderlich. Sie können auch in klassische Badewannen integriert werden, indem sie im Boden oder unter der Wanne verankert werden. Er ist eine gute Lösung für nicht standardisierte und kleine Räume.

    Glas für Duschkabinen

    Achten Sie bei der Auswahl einer Duschabtrennung auf die Art des verwendeten Glases.

    Für Konstruktionen wie eine Duschabtrennung eignen sich zwei Arten von Glas:

    • Gehärtet. Es handelt sich um ein ausreichend dickes Material, das durch Schmelzen von Quarzsand und anderen Bestandteilen und anschließendes Tempern gewonnen wird. Gehärtetes Glas wird durch Hitze oder chemische Behandlung bearbeitet. In einigen Fällen wird das Glas für Duschkabinen auch laminiert. Dies erhöht die Steifigkeit und das Sicherheitsniveau;

    • VSG Glas. Es handelt sich um Verbundglas. In den meisten Fällen werden in einer Trennwandkonstruktion Schichten aus gehärtetem Glas verwendet, zwischen denen sich eine Polymerfolie befindet. Auf diese Weise zerfällt die Konstruktion selbst bei einem versehentlichen Bruch nicht in kleine und gefährliche Splitter.

    Es lässt sich nicht sagen, welche der beiden Glasarten besser ist. Sie sind auch für die Herstellung von Duschabtrennungen geeignet.

    Duschabtrennungen aus Glas werden auch nach ihren dekorativen Eigenschaften unterschieden. Glas für solche Trennwände kann sein:

    • transparent;

    • gefärbt;

    • mattiert;

    • farbig;

    • getönt;

    • gemustert.

    Um einer Duschabtrennung aus Glas ihre verschiedenen dekorativen Eigenschaften zu verleihen, werden unterschiedliche Techniken eingesetzt:

    • Filmbeschichtung;

    • Serigraphie;

    • UV-Druck;

    • Fotodruck;

    • Gravur;

    • Sandstrahlen;

    • Malerei, und so weiter.

    Manche Menschen wünschen sich eine klassische, transparente Badezimmerwand. Andere wünschen sich ein mattes Design, wieder andere ein farbiges, gemustertes oder dekoriertes Glasdesign. Sie haben die Wahl.

    Arten von Duschabtrennungen

    Neben Material und Aussehen unterscheiden sich Duschabtrennungen auch durch ihre konstruktiven Merkmale voneinander.

    Je nach Art der Konstruktion werden sie unterteilt in:

    • Schwingen. Wird für Kabinen verwendet, in denen es keine Ablagen gibt. Solche Trennwände haben eine Pendelkonstruktion oder schwingen nach innen. Mit diesen Designs ist es einfacher, Ihr Badezimmer sauber zu halten, da das Wasser kaum auf den Boden und die Wände außerhalb des Duschbereichs gelangt. Wenn Sie ein Drehtürsystem verwenden, achten Sie darauf, dass genügend Platz zum Öffnen der Tür vorhanden ist;

    • Schieben. Dies sind die gängigsten Arten von Duschabtrennungen aus Glas. Einfach zu installieren. Sie sind am einfachsten zu installieren und benötigen nur sehr wenig Platz. Sie sind eine ausgezeichnete Wahl für kleine Badezimmer. Sie gewährleisten vollständige Wasserdichtigkeit;

    • zusammenklappbar. Die Türen fahren auf Rollen aus und falten sich im Inneren des Kastens. Achten Sie bei der Auswahl auf das Material der Räder. Metallrollen sind zwar teurer als Kunststoffrollen, halten aber viel länger.

    Es lohnt sich, im Voraus über die Gestaltung des Badezimmers und die für den Raum verwendeten Trennwände nachzudenken.

    Vor- und Nachteile von Glasduschwänden

    Die Beliebtheit von Duschabtrennungen aus Glas nimmt rapide zu. Dies lässt sich mit den offensichtlichen Vorteilen des Designs erklären. Allerdings sind sie nicht ohne einige konventionelle Nachteile.

    Zu den Vorteilen gehören u. a. folgende:

    • Lange Nutzungsdauer. Glas ist verschleißfest und hat keine Angst vor Korrosion und hoher Luftfeuchtigkeit. So behält die Trennwand im Duschraum für lange Zeit ihr ursprüngliches Aussehen;

    • Pflegeleicht. Für die Reinigung von Glasflächen kann praktisch jedes Reinigungsmittel verwendet werden. Die einfachste und günstigste Lösung ist ein Mikrofasertuch;

    • Visuelle Leichtigkeit. Das Glas ist sauber abgegrenzt, nimmt nicht zu viel Zeit in Anspruch und beeinträchtigt nicht die Wahrnehmung der Raumgestaltung. Ideal für Häuser und Wohnungen mit kleinen Bädern;

    • Lichtdurchlässigkeit. Glas lässt das Licht brillant durchscheinen. Sogar gefrostet. Das spart zusätzlich Stromkosten und die Kosten für die Badezimmerbeleuchtung;

    • Sicherheit und Haltbarkeit. Produkte aus gehärtetem Glas und Verbundglas sind unempfindlich gegen Stöße, zerbrechen nicht und halten auch schweren Belastungen stand. Solche Trennwände wirken nur zerbrechlich;

    • Vielseitigkeit. Duschabtrennungen passen in jede Einrichtung. Daher werden sie häufig für Räume in verschiedenen Gestaltungsrichtungen verwendet.

    Es gibt auch Nachteile. Aber sie sind eher an Bedingungen geknüpft.

    • Hoher Preis. Ja, hochwertiges Glas ist ein teures Material. Aber es ist nicht viel billiger, eine Trennwand aus Gipskarton zu errichten, als sie in Wirklichkeit zu fliesen;

    • Scheinbare Zerbrechlichkeit. Viele Menschen scheuen sich, Glas zu verwenden, weil sie denken, es sei zerbrechlich. Das Material ist zuverlässig und stoßfest. Aber die Stärke von Glas zu testen, mit aller Kraft gegen die Trennwand zu schlagen, ist es definitiv nicht wert;

    • Laufende Wartung. Ja, die Pflege von Glastrennwänden ist einfach. Aber das muss ziemlich oft gemacht werden. Auf der Oberfläche können weiße Schlieren zurückbleiben. Es hängt auch stark von der Wasserqualität ab.

    Wenn Sie sich für den Einbau von Duschabtrennungen aus Glas entscheiden, werden Sie Ihre Wahl bestimmt nicht bereuen.

    Wie sich eine Glastrennwand von einer Duschkabine unterscheidet

    Manche Menschen nehmen eine gläserne Badezimmerabtrennung als eine normale Glasduschkabine wahr. In Wirklichkeit handelt es sich um zwei unterschiedliche Entwürfe. Obwohl sie aus den gleichen Materialien hergestellt sind.

    Die Unterschiede sind wie folgt:

    • Gesamtabmessungen. Durch die Verwendung von Trennwänden können Sie erheblich Platz sparen und dem Raum eine optische Leichtigkeit und Luftigkeit verleihen. Kabinen nehmen mehr Platz ein. Sie sehen massiv aus;

    • Preis. Trennwände kosten weniger als eine ganze Duschkabine;

    • Einbau. Fachleute können einen Duschbereich schneller aus Trennwänden zusammensetzen als eine Kabine installieren;

    • Reichweite. Duschabtrennungen haben ihre eigene begrenzte Modellpalette. Die Zusammenstellung von Duschbereichen aus Trennwänden ist aufgrund der nahezu unbegrenzten Auswahl an Elementen interessanter. Für jeden Geschmack und Geldbeutel geeignet.

    Der große Vorteil von Duschtrennwänden ist, dass sie praktisch in jeder Phase der Renovierung eines Badezimmers eingebaut werden können. Auch wenn die Renovierung bereits abgeschlossen ist, können Sie noch Glastrennwände einbauen.

    Wenn Sie an Duschabtrennungen interessiert sind, können Sie diese auf unserer Website bestellen. Der Konfigurator erleichtert Ihnen die Suche und Auswahl eines Designs mit den von Ihnen benötigten Parametern und Eigenschaften.


    Von Ihnen angesehen!

    Sie haben Fragen?

    Wir kreieren derzeit ein Portal, das wir „Gute Frage“ nennen. In dem Portal können Sie Fragen stellen beziehungsweise Antworten auf Ihre Fragen finden. Ihre und die Fragen anderer Kundinnen und Kunden werden von Handwerkern, Beratern und Usern beantworten. Teilen Sie Ihre Fragen mit anderen Usern – so helfen Sie sich nicht nur selbst, sondern auch anderen.

    Ihr Team von Piim.de

    Frage stellen!

    Wir freuen uns auf interessante und spannende Fragen!

    FAQ 

    Per Vorkasse Banküberweisung – wir gewähren Ihnen 5% Rabatt auf den Warenkorbwert

    Ab einem Einkaufswert von 300 Euro entfallen die Versandkosten

    Sie erhalten ab einem Warenkorbwert von 
    1.000 Euro – 3 % Rabatt
    3.000 Euro – 5 % Rabatt
    5.000 Euro – 7 % Rabatt
    10.000 Euro – 10 % Rabatt

    In regelmäßigen Abständen versenden wir an unsere treuen Kunden – die das gekaufte Produkt bewerten und/oder Bilder des erworbenen Produkts veröffentlichen - einen Einkaufsrabatt in Höhe von 2 % auf den nächsten Einkauf.

    Sie sind Handwerker oder Verkäufer? Dann registrieren Sie sich als Verkäufer beziehungsweise Handwerker und erhalten Sie Rabatte auf Ihre Bestellungen. Und nicht nur das: Sie erweitern Ihre Popularität und können neue Kunden generieren.

    Beantworten Sie die Fragen der Kunden
    Je mehr Fragen Sie beantworten, umso höher wird Ihr Status und Ihre Rabatte.

    Als, Handwerker der kleinsten Stufe, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 3 %.

    Als, Spezialist der mittleren Stufe, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 4 %.

    Als Expert, der höchsten Stufe, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 5%.

    Banküberweisung mit 5 % Rabatt
    Profitieren Sie grundsätzlich von 5 % Rabatt bei Ihren Bestellungen .

    PayPal (zzgl. 1,9% Gebühren)

    • Zahlen Sie direkt mit PayPal  

    • Zahlen Sie mit Ihrer Visa- oder Mastercard über PayPal 

    • Nutzen Sie den Rechnungskauf über PayPal

    SEPA-Lastschrift 

    • Nutzen Sie schnell und einfach das Lastschriftverfahren

    Rechnungskauf für Bestandskunden (zzgl. 10 € Bearbeitungsgebühr) 

    • Sie erhalten eine Rechnung zu Ihrer Bestellung, die Sie innerhalb von 14 Tagen nach dem Bestelleingang zahlen. Diese Bezahlmöglichkeit steht nur unseren Bestandskunden zur Auswahl – nicht den Erstbestellern.

    Spedition Größere Artikel, die nicht im Paket versendet werden können, werden Ihnen per Spedition geliefert. Ab einem Warenkorbwert von 300 Euro erhalten Sie den Speditionsversand gratis.

    Packet Versand Handelt es sich um kleinere Artikel, versenden wir diese per Paket. Welche Versandart für Ihre Bestellung passt, ermitteln unsere Mitarbeiter im Lager.

    Sie möchten wissen, wann Ihre Bestellung bei Ihnen eintrifft? Dann loggen Sie sich in Ihrem Kundenportal ein und prüfen Sie den Status Ihrer Bestellung. Liegt das Bestelldatum mehr als 40 Arbeitstage zurück, rufen Sie uns bitte an oder senden Sie uns eine eMail. Wir sind immer bemüht, Ihre Bestellung schnellstmöglich auszuliefern.

    Jetzt Status Ihrer Bestellung prüfen


    Produktionsware 10-40 Arbeitstage

    • Bei Expressversand bearbeiten wir Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen

    • 40 Tage sind lang, das wissen wir. Doch die Produkte durchlaufen mehrere Produktionsschritte, die in Summe bis zu 40 Tagen dauern können. Bitte planen Sie dies im Bestellprozess ein.

    Lagerware 7 - 14 Arbeitstage

    • Lagerware versenden wir im Zeitraum von 7 bis 14 Arbeitstagen.

    Dropshipping 10 Arbeitstage

    • Hierbei haben wir leider keinen Einfluss auf die Lieferzeit, da diese vom Partner vorgegeben wird.