Glastüren - Zimmertüren aus Glas

Auf maß für Ihr Individuelles Vorhaben.

Passendes Glastüren "Glastüren - Zimmertüren aus Glas" konfigurieren

Your Dynamic Snippet will be displayed here... This message is displayed because you did not provided both a filter and a template to use.

Ihre Vorteile!


Infoportal


Treuepunktesystem

Warenkorbswert

3% ab 1000 | 5% ab 3000 €

7% ab 5000 €| 10% ab 10000 €

Eigener Lieferservice

0€ Versand ab 300 €

Warenkorbswert

TOP Bewertungen

Viele Bezahlarten

Infoportalberater

3% als Bachelor | 4% als Doktor

5% als Professor

5% Rabatt bei Vorkasse

Banküberweisung

Bester Preis!


Wir prüfen ständig den Wettbewerb und passen unsere Preise an, so dass wir Ihnen den besten Preis vorschlagen.

Sollten Sie das gleiche Produkt bei einem anderen Anbieter günstiger finden, schreiben Sie uns und wir versuchen, Ihnen ebenfalls diesen Preis zu bieten - natürlich in bester Qualität und mit bestem Service.

 Eine Glastür ist schön, modern und originell. Diese Türen werden immer häufiger eingesetzt. Sie haben in verschiedenen Räumen und Einrichtungen eine breite Anwendung gefunden.

Bei der Auswahl und dem Kauf von Glastüren sollten Sie auf die verwendeten Materialien und die Gestaltungsmerkmale achten.

Wo Glastüren verwendet werden

Es gibt viele Anwendungen für Glastüren. Am häufigsten findet man sie in:

  • Wohnungen;

  • Privathäuser;

  • Büros;

  • Cafés;

  • Restaurants;

  • Einkaufszentren;

  • Unterhaltungszentren;;

  • Sporthallen;

  • Saunen und Bäder;

  • Balkone, Loggias;

  • Nachtclubs, etc.

Die Türen werden für jeden Raum individuell angefertigt.

Glas für Türen

Im Gegensatz zu Fenstern und Möbelfronten, die nur geringfügig beansprucht werden, sind Türen einem ständigen Gebrauch ausgesetzt. Sie werden geöffnet und geschlossen, nicht immer sorgfältig.

An das Material für Glastüren werden daher höhere Anforderungen gestellt in Bezug auf

  • Stärke;

  • Zuverlässigkeit;

  • Sicherheit.

Für Glastüren können verschiedene Glasarten verwendet werden.

  • Gehärtetes Glas. Eine teurere Art von Material. Sie zeichnet sich jedoch durch eine erhöhte Kraft aus. Es ist schwierig, sie zu brechen. Wenn dies gelingt, haben die Scherben sicher abgerundete Kanten;

  • VSG Glas. Ein mehrschichtiges Glaspaneel. Die Glasschichten (normales Glas, Floatglas, gehärtetes Glas) werden durch eine spezielle Polymerfolie oder durch Gießen miteinander verbunden. Diese Gläser sind die zuverlässigsten und sichersten. Selbst bei schweren Stößen zerbrechen sie nicht. Es bildet sich lediglich ein Netz aus Rissen. Die Glasoberfläche wird durch die Folie an ihrem Platz gehalten. Aber der Preis wird auch ziemlich hoch sein.

Objektiv gesehen sind gehärtetes Glas und VSG Glas die besten Materialien für die Herstellung von Türen.

Es gibt eine alternative Möglichkeit. Es handelt sich um Polycarbonat und Plexiglas (Acrylglas). Diese Materialien sind leicht und flexibel. Aber sie sind weniger haltbar und nicht so sicher. Die Oberflächen verkratzen schnell und werden trübe. Glas ist also immer noch der klare Favorit.

Glastür-Dekoration

Um Glas ein attraktiveres Aussehen zu verleihen, werden verschiedene Dekorationstechniken und -verfahren eingesetzt. Nämlich:

  • Verschmelzung;

  • Fotodrucken;

  • Tönung;

  • Folienkaschierung;

  • Gravur;

  • Matten;

  • Serigraphie;

  • Riffelung;

  • farbiges Sprühen und so weiter.

Das Glas selbst kann sein:

  • transparent;

  • aufgehellt;

  • mattiert;

  • gefärbt;

  • gespiegelt.

Die Wahl richtet sich nach dem visuellen Effekt, den der Kunde erzielen möchte.

Arten von Glastüren

Glastüren werden auf verschiedene Weise unterteilt. Eine davon ist die Art der Öffnung.

Es wird zwischen diesen Arten von Glastüren unterschieden:

  • Schwingen. Sie sind die häufigsten und am häufigsten anzutreffenden. Sie sind in mehrere Unterkategorien unterteilt. Sie können links oder rechts öffnend sein, mit oder ohne Rahmen, mit einem oder mit zwei Flügeln. Ein herkömmlicher Nachteil ist die große Fläche, die zum Öffnen der Türen frei sein muss;

  • Schieben. Eine ausgezeichnete Wahl für kleine Räume. Befestigung an der oberen Leiste oder an beiden Seiten (oben und unten), wie bei einer Fachtür. Mit diesen Glastüren können Sie Platz sparen. Beachten Sie jedoch, dass das Glastürblatt einer ständigen mechanischen Belastung ausgesetzt ist. Und das beschleunigt den Verschleiß;

  • Pendeltüren. Kann in beide Richtungen geöffnet werden. Diese Glastüren sind in der Regel automatisiert. Selbstständig in die Ausgangsposition zurückkehren, und die Annäherung wird durch spezielle Türschließer leise und dicht;

  • Koffertüren. Glastüren werden nur selten in dieser Form hergestellt. Sie bestehen aus mehreren Glasscheiben, die mit speziellen Beschlägen miteinander verbunden sind und sich wie eine Ziehharmonika zusammen- oder auseinander falten lassen.

Glastüren werden nach ihrem Rahmentyp unterschieden:

  • Rahmentüren. In diesem Fall ist das Glas von einem Rahmen umgeben. Der Rahmen ist in der Regel aus Kunststoff, Aluminium oder Holz gefertigt. Dies erhöht die Sicherheit und Haltbarkeit der Konstruktion;

  • Rahmenlos. Es handelt sich um eine durchgehende Glasscheibe, die mit Beschlägen montiert wird. Das Glas ist in keiner Weise gerahmt.

Die Glastüren können wie folgt eingebaut werden:

  • Montage an der Wand. Das heißt, ohne Türrahmen in der Öffnung. Dies ist eine komplexere Option. Die Wand muss völlig eben sein. Aber die Konstruktion wirkt schwerelos;

  • Einbau in eine Box. Der Türrahmen ist in der Regel aus Holz oder Metall gefertigt.

Die Vorteile von Glasrahmentüren liegen in der besseren Wärme- und Schalldämmung. Sie passen gut zum Türrahmen und lassen keine Lücken.

Auf unserer Website können Sie Glastüren von hervorragender Qualität auswählen und bestellen. Der integrierte Konfigurator macht den Prozess noch einfacher und bequemer. Und unsere Fachleute sind immer bereit, Ihnen zu helfen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Von Ihnen angesehen!

Sie haben Fragen?

Wir kreieren derzeit ein Portal, das wir „Gute Frage“ nennen. In dem Portal können Sie Fragen stellen beziehungsweise Antworten auf Ihre Fragen finden. Ihre und die Fragen anderer Kundinnen und Kunden werden von Handwerkern, Beratern und Usern beantworten. Teilen Sie Ihre Fragen mit anderen Usern – so helfen Sie sich nicht nur selbst, sondern auch anderen.

Ihr Team von Piim.de

Frage stellen!

Wir freuen uns auf interessante und spannende Fragen!

FAQ 

Per Vorkasse Banküberweisung – wir gewähren Ihnen 5% Rabatt auf den Warenkorbwert

Ab einem Einkaufswert von 300 Euro entfallen die Versandkosten

Sie erhalten ab einem Warenkorbwert von 
1.000 Euro – 3 % Rabatt
3.000 Euro – 5 % Rabatt
5.000 Euro – 7 % Rabatt
10.000 Euro – 10 % Rabatt

In regelmäßigen Abständen versenden wir an unsere treuen Kunden – die das gekaufte Produkt bewerten und/oder Bilder des erworbenen Produkts veröffentlichen - einen Einkaufsrabatt in Höhe von 2 % auf den nächsten Einkauf.

Sie sind Handwerker oder Verkäufer? Dann registrieren Sie sich als Verkäufer beziehungsweise Handwerker und erhalten Sie Rabatte auf Ihre Bestellungen. Und nicht nur das: Sie erweitern Ihre Popularität und können neue Kunden generieren.

Beantworten Sie die Fragen der Kunden
Je mehr Fragen Sie beantworten, umso höher wird Ihr Status und Ihre Rabatte.

Als, Handwerker der kleinsten Stufe, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 3 %.

Als, Spezialist der mittleren Stufe, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 4 %.

Als Expert, der höchsten Stufe, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 5%.

Banküberweisung mit 5 % Rabatt
Profitieren Sie grundsätzlich von 5 % Rabatt bei Ihren Bestellungen .

PayPal (zzgl. 1,9% Gebühren)

  • Zahlen Sie direkt mit PayPal  

  • Zahlen Sie mit Ihrer Visa- oder Mastercard über PayPal 

  • Nutzen Sie den Rechnungskauf über PayPal

SEPA-Lastschrift 

  • Nutzen Sie schnell und einfach das Lastschriftverfahren

Rechnungskauf für Bestandskunden (zzgl. 10 € Bearbeitungsgebühr) 

  • Sie erhalten eine Rechnung zu Ihrer Bestellung, die Sie innerhalb von 14 Tagen nach dem Bestelleingang zahlen. Diese Bezahlmöglichkeit steht nur unseren Bestandskunden zur Auswahl – nicht den Erstbestellern.

Spedition Größere Artikel, die nicht im Paket versendet werden können, werden Ihnen per Spedition geliefert. Ab einem Warenkorbwert von 300 Euro erhalten Sie den Speditionsversand gratis.

Packet Versand Handelt es sich um kleinere Artikel, versenden wir diese per Paket. Welche Versandart für Ihre Bestellung passt, ermitteln unsere Mitarbeiter im Lager.

Lieferzeit

Sie möchten wissen, wann Ihre Bestellung bei Ihnen eintrifft? Dann loggen Sie sich in Ihrem Kundenportal ein und prüfen Sie den Status Ihrer Bestellung. Liegt das Bestelldatum mehr als 40 Arbeitstage zurück, rufen Sie uns bitte an oder senden Sie uns eine eMail. Wir sind immer bemüht, Ihre Bestellung schnellstmöglich auszuliefern.

Jetzt Status Ihrer Bestellung prüfen


Produktionsware 10-40 Arbeitstage

  • Bei Expressversand bearbeiten wir Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen

  • 40 Tage sind lang, das wissen wir. Doch die Produkte durchlaufen mehrere Produktionsschritte, die in Summe bis zu 40 Tagen dauern können. Bitte planen Sie dies im Bestellprozess ein.

Lagerware 7 - 14 Arbeitstage

  • Lagerware versenden wir im Zeitraum von 7 bis 14 Arbeitstagen.

Dropshipping 10 Arbeitstage

  • Hierbei haben wir leider keinen Einfluss auf die Lieferzeit, da diese vom Partner vorgegeben wird.