Wintergarten aus Glas bauen

Auf maß für Ihr Individuelles Vorhaben.

Passendes Wintergarten "Wintergarten aus Glas bauen" konfigurieren

Your Dynamic Snippet will be displayed here... This message is displayed because you did not provided both a filter and a template to use.

Ihre Vorteile!


Infoportal


Treuepunktesystem

Warenkorbswert

3% ab 1000 | 5% ab 3000 €

7% ab 5000 €| 10% ab 10000 €

Eigener Lieferservice

0€ Versand ab 300 €

Warenkorbswert

TOP Bewertungen

Viele Bezahlarten

Infoportalberater

3% als Bachelor | 4% als Doktor

5% als Professor

5% Rabatt bei Vorkasse

Banküberweisung

Bester Preis!


Wir prüfen ständig den Wettbewerb und passen unsere Preise an, so dass wir Ihnen den besten Preis vorschlagen.

Sollten Sie das gleiche Produkt bei einem anderen Anbieter günstiger finden, schreiben Sie uns und wir versuchen, Ihnen ebenfalls diesen Preis zu bieten - natürlich in bester Qualität und mit bestem Service.

Wintergarten

Ein Wintergarten ist ein Raum, der in der Regel von Glas umschlossen ist, über natürliches Licht verfügt und in der kalten Jahreszeit oft beheizt wird. Ein Wintergarten kann ein eigenständiges Gebäude sein, aber auch eine Erweiterung eines Privathauses oder einer Ferienwohnung.

Strukturell besteht es aus einem Rahmen, der mit Tür- und Fensterelementen sowie Verglasungselementen gefüllt ist. Für solche Konstruktionen können Fensterprofile unterschiedlicher Art verwendet werden. Meistens handelt es sich dabei um Aluminium, PVC-Profile und kombinierte Modelle.

Ein richtig gebauter Wintergarten ist langlebig, zuverlässig und hat ein originelles und attraktives Aussehen.

Arten von Wintergärten

Wintergärten können je nach ihren Gestaltungsmerkmalen in verschiedene Typen unterteilt werden. Sie werden separat vom Haus gebaut oder an das Haus angebaut:

  • dreiflügelig (eine Seite des Gartens grenzt an das Haus);

  • zwei Fassaden (ein Garten befindet sich an der Ecke des Hauses und grenzt mit zwei Mauern an das Haus);

  • Freistehend.

Sie können eine Loggia, einen Balkon, eine Veranda oder eine Terrasse in einen Wintergarten verwandeln.

Das klassische Wintergarten Modell ist der Wintergarten. Er wird teilweise beheizt, damit die Pflanzen den Winter überleben können. Sie ist praktisch unbewohnbar.

Rahmen für einen Wintergarten

Der Wintergarten sollte so viel Sonnenlicht wie möglich erhalten, da diese Strukturen als geschlossene Räume für das Wachstum und die Kultivierung verschiedener Pflanzen konzipiert sind. Ein Wintergarten muss daher unbedingt so gebaut werden, dass er viel natürliches Licht erhält.

Aber einen rahmenlosen Wintergarten zu bauen, ist fast unmöglich. Es handelt sich um eine sehr komplexe Konstruktion, die den Kunden viel Geld kosten wird. Daher ist ein Wintergarten in Holzrahmenbauweise zu Recht die richtige Lösung.

Für den Rahmen eines Wintergartens werden verschiedene Arten von Materialien verwendet.

  • Holz. Umweltfreundlich und schön. Holz ist leicht zu bearbeiten. Es muss jedoch regelmäßig gewartet werden. Qualitätsholz ist teuer. Und an der frischen Luft wird es schnell verderben;

  • Metall. Geeignet für große Wintergärten, in denen schwere Verglasungen verwendet werden. Sie können der Belastung standhalten. Aber sie brauchen Korrosionsschutz;

  • Aluminium. Das beliebteste Material für einen Wintergarten Rahmen. Aluminium ist leicht, aber stark und zuverlässig. Es ist nicht anfällig für Korrosion. In den meisten Fällen wird Aluminium verwendet;

  • PVC. Kunststoff ist leicht, kostengünstig und einfach zu pflegen. Allerdings ist das Material recht spröde und kann schnell sein Aussehen verlieren. Recht häufig verwendet. Sondern eher für die günstigsten Versionen von Wintergärten.

Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung kombinierter Materialien. Häufig werden Holz und Aluminium oder Kunststoff und Aluminium kombiniert.

Materialien für die Verglasung

Um einen Wintergarten zu bauen, benötigen Sie den Hauptbestandteil der Struktur. Das ist Glas.

Es sei gleich gesagt, dass Polycarbonat oder Plexiglas (Acrylglas) am besten zu vermeiden sind. Diese Materialien sind nicht die besten für einen Wintergarten. Außerdem sind sie zerbrechlich und nicht besonders zuverlässig.

Eine gute Lösung ist Glas von guter Qualität. Glas kann sein:

  • gehärtetes Glas;

  • energiesparend;

  • gefärbt;

  • Sonnenschutzmittel;

  • VSG Glas.

Glas hat zwei Hauptaufgaben. Diese sollen das natürliche Sonnenlicht in den Wintergarten eindringen lassen und ihn vor der Außenwelt schützen. Dazu gehören Wind, Regen und Schnee.

Mit der richtigen Verglasung kann das richtige Maß an Wärmedämmung und Schallschutz erreicht werden. Darüber hinaus sorgt Glas für das notwendige ästhetische Erscheinungsbild des Wintergartens.

Um diese Eigenschaften zu erreichen, wird spezielles Glas verwendet:

  • energiesparendes Glas;

  • Sonnenschutzglas;

  • verstärkt;

  • gefärbt;

  • laminiert, und so weiter.

Je nach Projekt oder Fall müssen Sie das Glas auswählen, das dem Zweck und den Zielen des Wintergartens am besten entspricht.

Das Glas kann einfach oder doppelt verglast werden.

  • Einfaches Glas. Einfaches gehärtetes Glas kann sowohl in einem Wintergarten als auch in einem Dreifach-Wintergarten verwendet werden. Solche Materialien halten jedoch die Sonnenwärme schlechter im Inneren und können nicht das erforderliche Maß an Wärmedämmung gewährleisten. Im Winter wird es drinnen kalt und im Sommer sehr heiß sein. Einfache Verglasungen eignen sich besser für die Gestaltung einer Terrasse oder einer Veranda. Aber es ist besser, eine andere Option für einen Wintergarten zu wählen;

  • Doppelverglasung. Doppelverglasung ist die kostengünstigste Art der Verglasung eines Wintergartens, wenn Sie sicherstellen wollen, dass die Wärmeenergie im Inneren erhalten bleibt. Isolierglas Einheiten enthalten in ihrem Inneren ein spezielles Gas mit einem niedrigen Wärmedurchgangskoeffizienten. Für die Verglasung werden verschiedene Arten von Glas verwendet, darunter schalldichtes, verspiegeltes, stoßfestes, getöntes Glas usw.

Sie müssen nur noch Ihre Wahl treffen und mit dem Bau Ihres Wintergartens beginnen.

Wenn Sie einen Wintergarten auf Ihrem eigenen Grundstück anlegen möchten, finden Sie auf unserer Website alles, was Sie dazu brauchen. Nutzen Sie den integrierten Konfigurator, um Ihre Wahl zu erleichtern. Und unsere Experten sind immer zur Stelle, um Fragen zu beantworten und hilfreiche Ratschläge zu geben.

Von Ihnen angesehen!

Sie haben Fragen?

Wir kreieren derzeit ein Portal, das wir „Gute Frage“ nennen. In dem Portal können Sie Fragen stellen beziehungsweise Antworten auf Ihre Fragen finden. Ihre und die Fragen anderer Kundinnen und Kunden werden von Handwerkern, Beratern und Usern beantworten. Teilen Sie Ihre Fragen mit anderen Usern – so helfen Sie sich nicht nur selbst, sondern auch anderen.

Ihr Team von Piim.de

Frage stellen!

Wir freuen uns auf interessante und spannende Fragen!

FAQ 

Per Vorkasse Banküberweisung – wir gewähren Ihnen 5% Rabatt auf den Warenkorbwert

Ab einem Einkaufswert von 300 Euro entfallen die Versandkosten

Sie erhalten ab einem Warenkorbwert von 
1.000 Euro – 3 % Rabatt
3.000 Euro – 5 % Rabatt
5.000 Euro – 7 % Rabatt
10.000 Euro – 10 % Rabatt

In regelmäßigen Abständen versenden wir an unsere treuen Kunden – die das gekaufte Produkt bewerten und/oder Bilder des erworbenen Produkts veröffentlichen - einen Einkaufsrabatt in Höhe von 2 % auf den nächsten Einkauf.

Sie sind Handwerker oder Verkäufer? Dann registrieren Sie sich als Verkäufer beziehungsweise Handwerker und erhalten Sie Rabatte auf Ihre Bestellungen. Und nicht nur das: Sie erweitern Ihre Popularität und können neue Kunden generieren.

Beantworten Sie die Fragen der Kunden
Je mehr Fragen Sie beantworten, umso höher wird Ihr Status und Ihre Rabatte.

Als, Handwerker der kleinsten Stufe, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 3 %.

Als, Spezialist der mittleren Stufe, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 4 %.

Als Expert, der höchsten Stufe, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 5%.

Banküberweisung mit 5 % Rabatt
Profitieren Sie grundsätzlich von 5 % Rabatt bei Ihren Bestellungen .

PayPal (zzgl. 1,9% Gebühren)

  • Zahlen Sie direkt mit PayPal  

  • Zahlen Sie mit Ihrer Visa- oder Mastercard über PayPal 

  • Nutzen Sie den Rechnungskauf über PayPal

SEPA-Lastschrift 

  • Nutzen Sie schnell und einfach das Lastschriftverfahren

Rechnungskauf für Bestandskunden (zzgl. 10 € Bearbeitungsgebühr) 

  • Sie erhalten eine Rechnung zu Ihrer Bestellung, die Sie innerhalb von 14 Tagen nach dem Bestelleingang zahlen. Diese Bezahlmöglichkeit steht nur unseren Bestandskunden zur Auswahl – nicht den Erstbestellern.

Spedition Größere Artikel, die nicht im Paket versendet werden können, werden Ihnen per Spedition geliefert. Ab einem Warenkorbwert von 300 Euro erhalten Sie den Speditionsversand gratis.

Packet Versand Handelt es sich um kleinere Artikel, versenden wir diese per Paket. Welche Versandart für Ihre Bestellung passt, ermitteln unsere Mitarbeiter im Lager.

Lieferzeit

Sie möchten wissen, wann Ihre Bestellung bei Ihnen eintrifft? Dann loggen Sie sich in Ihrem Kundenportal ein und prüfen Sie den Status Ihrer Bestellung. Liegt das Bestelldatum mehr als 40 Arbeitstage zurück, rufen Sie uns bitte an oder senden Sie uns eine eMail. Wir sind immer bemüht, Ihre Bestellung schnellstmöglich auszuliefern.

Jetzt Status Ihrer Bestellung prüfen


Produktionsware 10-40 Arbeitstage

  • Bei Expressversand bearbeiten wir Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen

  • 40 Tage sind lang, das wissen wir. Doch die Produkte durchlaufen mehrere Produktionsschritte, die in Summe bis zu 40 Tagen dauern können. Bitte planen Sie dies im Bestellprozess ein.

Lagerware 7 - 14 Arbeitstage

  • Lagerware versenden wir im Zeitraum von 7 bis 14 Arbeitstagen.

Dropshipping 10 Arbeitstage

  • Hierbei haben wir leider keinen Einfluss auf die Lieferzeit, da diese vom Partner vorgegeben wird.