Ihre Vorteile!


Bester Preis!


Wir prüfen ständig den Wettbewerb und passen unsere Preise an, so dass wir Ihnen den besten Preis vorschlagen.

Sollten Sie das gleiche Produkt bei einem anderen Anbieter günstiger finden, schreiben Sie uns und wir versuchen, Ihnen ebenfalls diesen Preis zu bieten - natürlich in bester Qualität und mit bestem Service.

Infoportal


Treuepunktesystem

Warenkorbswert

3% ab 1000 | 5% ab 3000 €

7% ab 5000 €| 10% ab 10000 €

Eigener Lieferservice

0€ Versand ab 300 €

Warenkorbswert

TOP Bewertungen

Viele Bezahlarten

Infoportalberater

3% als Bachelor | 4% als Doktor

5% als Professor

5% Rabatt bei Vorkasse

Banküberweisung

Your Dynamic Snippet will be displayed here... This message is displayed because you did not provided both a filter and a template to use.

Transparentes Acrylglas

Transparente Materialien werden in großem Umfang im Haushalt und in der Industrie eingesetzt. Am beliebtesten und am weitesten verbreitet ist natürlich Silikatglas (Quarzglas). Aber ohne besondere Behandlung ist es ziemlich spröde. Außerdem schränkt die große Masse die Verwendung von Glas ein.

Daher die Notwendigkeit, Glasanaloga zu verwenden. Und hier ist Acryl eine besondere Erwähnung wert.

Acryl hat die gleiche Lichtdurchlässigkeit wie Silikatglas, wiegt aber 2,5 bis 3 Mal weniger.

Es gibt viele Marken, unter denen Acrylglas und Plexiglas verkauft werden. Viele Menschen fragen sich daher, ob es Unterschiede zwischen ihnen gibt. Transparenter Kunststoff ist ein gängiger Begriff geworden. Diese Bezeichnung wird häufig für Produkte auf der Basis von Polystyrol, Polycarbonat usw. verwendet. Aber es ist nur Acrylglas, das als transparenter Kunststoff bezeichnet werden sollte.

Was ist transparentes Acryl?

Transparentes Acrylglas (oder Plexiglas) ist ein synthetisches Polymer auf der Basis von Methylmethacrylat.

Der Kunststoff, der bei Erwärmung formbar wird, wird auf 2 Arten hergestellt.

  • Die Extrusionsmethode. Bei diesem Verfahren wird die geschmolzene Masse durch einen speziellen Extruder mit einer bestimmten Form extrudiert. Dies ermöglicht es, sofort fertige Produkte zu erhalten, die abkühlen und polymerisieren;

  • Gießverfahren. Sie wird auch als Blockmethode bezeichnet. Die geschmolzene Masse wird ebenfalls verwendet. Es wird in spezielle Glasformen gegossen. Hier findet auch der Prozess der Abkühlung und Polymerisation statt.

In beiden Fällen ist die chemische Zusammensetzung des transparenten Acryls die gleiche. Hinsichtlich seiner technischen und betrieblichen Eigenschaften unterscheidet sich das durch Gießen und Strangpressen hergestellte Acryl jedoch erheblich.

  • Die Abmessungen der fertigen Produkte. Die Grenzen für die Abmessungen von transparenten Acrylglasrohlingen hängen direkt von der Produktionsmethode ab. Bei der Extrusionsmethode gibt es eine geringere Bandbreite an Blechdicken. Andererseits können sie aber auch deutlich länger sein;

  • Beständigkeit gegen Stöße und Chemikalien. Extrudiertes Acryl ist weniger widerstandsfähig;

  • Temperaturbeständigkeit. Und bei diesem Parameter wird das gegossene transparente Acryl besser sein. Es verformt sich bei 190 Grad Celsius, während sich Extrusionsacrylat bereits bei 170 Grad Celsius verformt;

  • Schrumpfung. Wenn es erhitzt wird, schrumpft extrudiertes Acryl-Klarglas um 6 %. Gegossenes (Block-)Acryl hat 2%;

  • Flexibilität. Hier hat die Extrusionsmethode den Vorteil. Ein solches Acryl wird flexibler sein. Es ist einfacher, Produkte mit komplexen Formen herzustellen und die Elemente aus transparentem Acryl zusammenzukleben;

  • Kosten. Angesichts der Überlegenheit von gegossenem transparentem Acryl in vielerlei Hinsicht ist es offensichtlich, dass es teurer ist als extrudiertes Acryl.

Je nach Situation und Zielsetzung wird je nach Produktionsverfahren die eine oder andere Art von transparentem Acryl gewählt.

Arten von transparentem Acryl

Acrylglas muss nicht immer transparent sein. In diesen Fällen werden lichtstreuende und undurchsichtige Acrylate verwendet.

Im ersten Fall beträgt der Lichtdurchlässigkeitskoeffizient bis zu 60 %. Das Material ist nicht lichtdurchlässig, sondern streut das Licht effektiv und effizient. Auf diese Weise lassen sich originelle und stilvolle Leuchtplatten herstellen.

Opakes Acrylglas ist ein Material mit einer Lichtdurchlässigkeit von mindestens 20 %.

Transparentes Acryl wird hingegen in zwei Arten unterteilt:

  • Transparentes Acryl. Es handelt sich um Acrylglas mit einer Lichtdurchlässigkeit von 90-93% bei einer Dicke von 3 mm. Es wird hauptsächlich für Verglasungen, Kontaktlinsen, Anzeigegeräte usw. verwendet;

  • Transluzentes Acryl. Es hat einen Lichtdurchlässigkeitsgrad von bis zu 70 %. Es kann farblos, farbig und matt sein. Der Farbton ist von geringer Intensität. Es findet breite Anwendung bei der Herstellung von Möbeln, der Verglasung von Gebäuden, dem Bau von Pavillons, Vitrinen, Werbeartikeln, Einrichtungselementen und Souvenirs.

Um transparentem Acryl ein interessanteres und originelleres Aussehen zu verleihen, können verschiedene Dekorationsmethoden angewendet werden. Diese sind hauptsächlich:

  • künstlerische Malerei;

  • Sandstrahlen;

  • Färben;

  • Fräsen;

  • schneiden;

  • Polieren;

  • Gravur;

  • Anbringen von Folien und so weiter.

Die dekorativen Eigenschaften von klarem Acrylglas werden je nach Zweck, Aufgabe, Verwendung des Materials und Anforderungen des Käufers bestimmt.

Vor- und Nachteile von klarem Acrylglas

Klares Acryl hat eine beeindruckende Liste von Vorteilen. Darunter:

  • Hohe Lichtdurchlässigkeit. Bis zu 90-93%. Dadurch kann das Material für optische Geräte, einschließlich Kontaktlinsen und Brillen, verwendet werden. Die Transparenz ändert sich in diesem Fall nicht mit der Zeit, wenn die Technologie der Herstellung und die Pflege korrekt sind;

  • Schlagfestigkeit. Im Vergleich zu gewöhnlichem Rohglas ist klares Acryl bis zu 5 Mal widerstandsfähiger. Es ist wirklich schwierig, das Material zu brechen;

  • Gewicht. Das Material wiegt etwa 2,5Mal weniger als Glas mit der gleichen Größe und Dicke;

  • Geringe Wärmeleitfähigkeit. Im Vergleich zu Glas speichert Acryl-Klarglas die Wärme gut. Außerdem ist transparentes Acryl für ultraviolettes Licht durchlässig. Daher wird das Material aktiv beim Bau von Gewächshäusern, Treibhäusern und Wintergärten eingesetzt;

  • Dielektrische Eigenschaften. Kunststoff ist nicht in der Lage, Elektrizität zu speichern. Aus diesem Grund zieht das Material keinen Schmutz und Staub an. Dies wirkt sich positiv auf die Pflegeverfahren für transparente Acryl Produkte aus;

  • Einfache Verarbeitung. Die Handhabung und das Schneiden von transparentem Acryl ist genauso einfach wie bei Holz. Darüber hinaus kann Acrylglas durch Erhitzen in komplexe und unregelmäßige Formen gebracht werden. Bei Glas ist das nicht der Fall.

Allerdings gibt es auch einige Nachteile, die mit transparentem Acryl verbunden sind.

Die Nachteile des Materials sind folgende:

  • Niedrige Härtewerte. Je nach Stärke des Aufpralls wird das Glas zwar nicht zerstört, aber zerkratzt, was sein Aussehen beeinträchtigt. Dies geschieht auch bei Schlägen mit geringer Kraft;

  • Brennbarkeit. Die Brandsicherheit von transparentem Acryl ist eher gering. Die Entzündungstemperatur liegt bei etwa 260 Grad Celsius. Dies wird als einer der Hauptnachteile von Plexiglas angesehen. Es ist jedoch wichtig hinzuzufügen, dass bei der Verbrennung keine schädlichen und giftigen Stoffe freigesetzt werden;

  • Spannungen in den Kurven. Bei komplexen Formen und Biegungen kommt es in diesen Bereichen zu Spannungen. Dies kann nach einiger Zeit zu Brüchen und Verformungen der Produkte führen.

Wenn das Gewächshaus aus transparentem Acryl besteht, ist der Wärmerückhalt positiv. Es ist jedoch nicht die beste Lösung für die Verglasung von Dachböden oder Terrassen. Im Sommer wird es unter durchsichtigem Acryl sehr heiß sein.

Objektiv gesehen überwiegen die Vorteile von transparentem Acryl gegenüber den Nachteilen. Dennoch müssen Sie bei der Auswahl des Materials alle Faktoren berücksichtigen.

Unsere Website bietet eine große Auswahl an transparentem Acryl. Mit dem integrierten Konfigurator wird die Auswahl noch einfacher. Und unsere Fachleute sind immer bereit, Ihnen zu helfen, Sie zu beraten und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Von Ihnen angesehen!

Sie haben Fragen?

Wir kreieren derzeit ein Portal, das wir „Gute Frage“ nennen. In dem Portal können Sie Fragen stellen beziehungsweise Antworten auf Ihre Fragen finden. Ihre und die Fragen anderer Kundinnen und Kunden werden von Handwerkern, Beratern und Usern beantworten. Teilen Sie Ihre Fragen mit anderen Usern – so helfen Sie sich nicht nur selbst, sondern auch anderen.

Ihr Team von Piim.de

Frage stellen!

Wir freuen uns auf interessante und spannende Fragen!

FAQ 

Per Vorkasse Banküberweisung – wir gewähren Ihnen 5% Rabatt auf den Warenkorbwert

Ab einem Einkaufswert von 300 Euro entfallen die Versandkosten

Sie erhalten ab einem Warenkorbwert von 
1.000 Euro – 3 % Rabatt
3.000 Euro – 5 % Rabatt
5.000 Euro – 7 % Rabatt
10.000 Euro – 10 % Rabatt

In regelmäßigen Abständen versenden wir an unsere treuen Kunden – die das gekaufte Produkt bewerten und/oder Bilder des erworbenen Produkts veröffentlichen - einen Einkaufsrabatt in Höhe von 2 % auf den nächsten Einkauf.

Sie sind Handwerker oder Verkäufer? Dann registrieren Sie sich als Verkäufer beziehungsweise Handwerker und erhalten Sie Rabatte auf Ihre Bestellungen. Und nicht nur das: Sie erweitern Ihre Popularität und können neue Kunden generieren.

Beantworten Sie die Fragen der Kunden
Je mehr Fragen Sie beantworten, umso höher wird Ihr Status und Ihre Rabatte.

Als, Handwerker der kleinsten Stufe, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 3 %.

Als, Spezialist der mittleren Stufe, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 4 %.

Als Expert, der höchsten Stufe, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 5%.

Banküberweisung mit 5 % Rabatt
Profitieren Sie grundsätzlich von 5 % Rabatt bei Ihren Bestellungen .

PayPal (zzgl. 1,9% Gebühren)

  • Zahlen Sie direkt mit PayPal  

  • Zahlen Sie mit Ihrer Visa- oder Mastercard über PayPal 

  • Nutzen Sie den Rechnungskauf über PayPal

SEPA-Lastschrift 

  • Nutzen Sie schnell und einfach das Lastschriftverfahren

Rechnungskauf für Bestandskunden (zzgl. 10 € Bearbeitungsgebühr) 

  • Sie erhalten eine Rechnung zu Ihrer Bestellung, die Sie innerhalb von 14 Tagen nach dem Bestelleingang zahlen. Diese Bezahlmöglichkeit steht nur unseren Bestandskunden zur Auswahl – nicht den Erstbestellern.

Spedition Größere Artikel, die nicht im Paket versendet werden können, werden Ihnen per Spedition geliefert. Ab einem Warenkorbwert von 300 Euro erhalten Sie den Speditionsversand gratis.

Packet Versand Handelt es sich um kleinere Artikel, versenden wir diese per Paket. Welche Versandart für Ihre Bestellung passt, ermitteln unsere Mitarbeiter im Lager.

Lieferzeit

Sie möchten wissen, wann Ihre Bestellung bei Ihnen eintrifft? Dann loggen Sie sich in Ihrem Kundenportal ein und prüfen Sie den Status Ihrer Bestellung. Liegt das Bestelldatum mehr als 40 Arbeitstage zurück, rufen Sie uns bitte an oder senden Sie uns eine eMail. Wir sind immer bemüht, Ihre Bestellung schnellstmöglich auszuliefern.

Jetzt Status Ihrer Bestellung prüfen


Produktionsware 10-40 Arbeitstage

  • Bei Expressversand bearbeiten wir Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen

  • 40 Tage sind lang, das wissen wir. Doch die Produkte durchlaufen mehrere Produktionsschritte, die in Summe bis zu 40 Tagen dauern können. Bitte planen Sie dies im Bestellprozess ein.

Lagerware 7 - 14 Arbeitstage

  • Lagerware versenden wir im Zeitraum von 7 bis 14 Arbeitstagen.

Dropshipping 10 Arbeitstage

  • Hierbei haben wir leider keinen Einfluss auf die Lieferzeit, da diese vom Partner vorgegeben wird.